Angebot!

2019 Sweet Protection Supernaut GORETEX Pro Jacket Women – 820042 – Panama Blue – Gr. M

549,00  275,00  inkl. 16% MwSt.

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands
Lieferzeit 2-5 Tage

Sweet Protection Supernaut GORETEX Pro Jacket Women
– 820042 – Panama Blue – Gr. M

Vorrätig

Beschreibung

Die Supernaut GORE-TEX® Pro Jacket ist die robusteste und wetterfesteste Jacke von Sweet Protection. Konstruiert aus 3-lagigem 40 Denier GORE-TEX® Pro, ist diese Jacke die pure Funktion, leicht und handgefertigt für hochalpine Freeride-Aktivitäten, bei denen Abdeckung, Belüftung, uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und Rucksackkompatibilität entscheidend sind. Die Jacke verfügt über Achselschlitze, zwei Brusttaschen, eine helmtaugliche Kapuze und asymmetrische Ärmelbündchen. Die Supernaut Jacke ist die Weiterentwicklung von Sweet Protection für die Berge.

  • Unsere strapazierfähigste und wetterbeständigste Jacke
  • Geeignet für alpine Hochtouren und Freeriding
  • Geeignet für Touren, Pistenraupen und aggressives Fahren im Backcountry
  • Äußerst geschmeidig für Bewegungsfreiheit
  • Strategisch platzierte Lüftungsschlitze für hohe Geschwindigkeiten
  • Rucksackkompatibel
  • Helmtaugliche Kapuze zum Schutz vor Witterungseinflüssen
  • Leicht

So pflegst du dein GORE-TEX-Produkt

GORE-TEX®-Produkte sind nicht nur langlebig, sondern auch pflegeleicht. Routinemäßige Pflege sichert hervorragendes Funktionieren und verlängert die Lebensdauer. Die Pflegeanleitung findest du auf dem Etikett deines Sweet Protection Produktes.

Generell sollte die folgende Vorgehensweise befolgt werden: Bevor du dein Kleidungsstück wäschst, verschließe den Vorderverschluss, die Taschen und Reißverschlüsse vollständig und schließe alle Patten und Riemen. Befolge bitte unbedingt die Anweisungen des Bekleidungsherstellers, um eine hohe Leistung zu gewährleisten.

WASCHEN UND TROCKNEN:

Maschinenwäsche im warmen Schonwaschgang* (105 °F/40 °C) mit einer kleinen Menge Flüssigwaschmittel. Zweimal spülen, Schleudern minimieren, um Faltenbildung zu vermeiden. Verwende bitte keine Pulverwaschmittel oder Produkte, die Weichspüler, Conditioner, Fleckenentferner oder Bleichmittel enthalten, da diese die Leistung des Kleidungsstücks beeinträchtigen. Nicht mit stark verschmutzter Kleidung waschen.

Keine Chlorbleiche verwenden.

Das Kleidungsstück auf der Leine trocknen oder im Wäschetrockner in einem warmen, sanften Programm trocknen lassen. Sobald es trocken ist, gibst du das Kleidungsstück 20 Minuten lang in den Wäschetrockner, um die dauerhafte wasserabweisende Schicht (DWR) auf dem Oberstoff zu reaktivieren.

Wenn du das Kleidungsstück nicht im Trockner trocknen kannst, bügelst du es vorsichtig (warm, ohne Dampf), indem du ein Handtuch oder Tuch zwischen das Kleidungsstück und das Bügeleisen legst. Dadurch wird die DWR-Schicht auf dem Oberstoff deines Kleidungsstücks wieder aktiviert.

Reaktivierung mittels Waschen und Wäschetrockner, bis kein Ergebnis erreicht wird. Danach ein neues DWR-Spray aufsprühen. Nicht waschen.

Chemische Reinigung: Gore empfiehlt Hauswäsche. Wenn eine professionelle chemische Reinigung erforderlich sein sollte, solltest du Anweisungen geben, dass die Reinigung ein klares destilliertes Kohlenwasserstoff-Lösungsmittel zum Spülen verwendet und dann vor dem Trocknen DWR auf das Obermaterial des Kleidungsstücks aufbringt.

Wasserabweisende Behandlung: Wenn die werkseitig aufgebrachte Schicht nicht mehr reaktiviert werden kann, kannst du eine neue wasserabweisende Behandlung (erhältlich im Fachhandel vor Ort) auf den Oberstoff des Kleidungsstücks auftragen.